Hej, jag heter Kezia

Hej!
Ich bin Kezia und wohne derzeit in Greifswald, eine kleine Stadt ganz nah am Wasser.
Ich habe ein Faible für Literatur und Kaffee – ganz besonders für schwarzen Kaffee oder Latte Macchiato- und spanischer Musik. Fühle mich durch Louisa Dellert inspiriert dazu, die Welt für mich ein kleines bisschen besser zu machen und andere selbst zu inspirieren. Und könnte mir ein Leben ohne meine beiden Kater Zippie und Clyde mittlerweile gar nicht mehr vorstellen.

Ich liebe alles, was mir Freude bereitet
und dazu gehört Kochen, Netflix gucken, mich an neuen kreativen Dingen ausprobieren oder einfach nur ein Buch lesen. Und irgendwann bin ich auf die Idee gekommen, dass ich mich ja auch am Filofaxing und am Handlettering probieren und auch meinen Blog wieder aufleben lassen könnte.

Ich blogge
seit fast zehn Jahren mit Unterbrechungen und fotografiere seitdem auch mit meiner großen Liebe Canon 1100D, wobei es da mittlerweile ja auch bessere Modelle gibt – aber ich liebe sie einfach. Ich führe meinen Blog unter dem Deckmantel des Lifestyleblogs, bin mir aber ehrlich gesagt selber nicht ganz so sicher was ich da eigentlich fabriziere und nenne es daher einfach mal das Wundertütenprinzip. Aktuell bin ich mit meinem neuesten Blog zu WordPress umgezogen, nachdem mich Blogspot nicht mehr ganz so glücklich gemacht hat.